Lavendel Angustifolia – Felice series®2018-11-14T10:03:30+00:00

Lavendel Angustifolia – Felice series®

Lavendel (ein Halbstrauch, deren Stängel ziemlich verholzen) ist einer der beliebtesten Gartenpflanzen in Europa. Nicht umsonst, denn im Sommer gibt die Pflanze prächtige Blüten und im Winter behält sie ihr Blatt. Es gibt allerdings reichlich Lavendelsorten. In Europa findet man im Allgemeinen Lavandula angustifolia und Lavandula stoechas. Ersterer ist am bekanntesten und hat Blüten, wie man sie von den wogenden Lavendelfeldern in Südfrankreich kennt. Felice® ist eine verbesserte Version. Der Zeitraum der Farbe zeigenden Knospen bis zur tatsächlichen Blüte der Pflanze ist länger als bei anderen Angustifolia-Sorten, so haben Sie noch länger Spaß an dieser Pflanze. Außerdem ist die Blüte dieser Pflanze größer und zudem in mehreren Farben wie violett, rosa und weiß erhältlich.

Pflegetipps

Felice® gibt prächtige Blüten und im Winter behält sie ihr Blatt. Außerdem können Sie viel mit ihr tun. Egal, ob Sie die Pflanze jetzt im Freien entlang von Wegen oder in Blumenbeeten nutzen oder in bunten Töpfen auf der Terrasse oder dem Balkon. Alles ist möglich. Und… so einfach. Lavendel erfordert fast keine Pflege und Sie können die herrlichen, duftenden Blüten genießen. Dies gilt natürlich auch für den Felice®, der am besten an einer sonnigen und offenen Stelle in Ihrem Garten wächst. Vorsichtig schneiden können Sie ihn am besten in der Zeit von Juni bis September. Der drastischere Schnitt erfolgt im Frühjahr zwischen Mitte März und April. Wenn Sie die Pflanze gut schneiden, halten Sie sie schön kompakt (circa 50 cm hoch), wodurch viele junge Triebe gebildet werden.

Wussten Sie…

Dass Lavendel herrlich riecht, weiß jeder. Aber wussten Sie auch, dass lavandula vom lateinischen Wort ‚lavare‘ abstammt, was waschen bedeutet. Nicht umsonst, denn früher, als es noch keine Seife gab, wuschen sich die Menschen mit Wasser, dem sie Lavendel hinzugaben. Das gibt nicht nur einen tollen Duft, sondern wirkt außerdem noch beruhigend. Heute wird er daher auch verschiedenen Kosmetikprodukten hinzugefügt. Lavendel kann man auch gut in der Küche benutzen. Die herrlichsten Produkte werden mit der Hinzufügung von Lavendel gemacht. Von Käse und Honig bis zu Schokolade, Eis und Keksen. Tipp! Ersetzen Sie Rezepte mit Thymian einmal durch Lavendel – herrlich!