Ilex crenata2018-11-14T10:03:30+00:00

Ilex crenata

Die Ilex Crenata oder japanische Stechpalme wird oft als Alternative zum Buxus verwendet und wächst etwas schneller. Schneiden Sie sie regelmäßig, dann bekommen Sie schließlich eine schöne, dichte Hecke. Sie können die Ilex Crenata natürlich auch wachsen lassen und viele Formen daraus machen. In der Ilex Crenata wachsen im Sommer kleine weiße Blüten, aus denen später schwarze Beeren werden. Eine Leckerei für Vögel! Die Ilex Crenata bleibt wie der Buxus ganzjährig grün. Und auch hier gilt, dass die Ilex Crenata ein Blickfang für jeden Garten ist, auch wenn sie ihn in einen zierlichen Topf auf Ihre Terrasse oder Garten stellen.

Pflegetipps

Mit der Ilex Crenata (japanische Stechpalme) haben Sie das ganze Jahr über viel Freude. Ob im Sommer oder Winter: Die Ilex behält ihre frischgrünen Blätter. Und mit der richtigen Pflege wächst die Ilex schneller als der normale Buxus. Schon in kurzer Zeit haben Sie den schönen Garten, den Sie vor Augen hatten. Es ist eine sehr robuste Pflanze, die alle Witterungsbedingungen mit Leichtigkeit überlebt. Der beste Platz für die Ilex Crenata ist eine sonnige Stelle, wo ab und zu Schatten hinfällt. Sie müssen sie mindestens zwei Mal pro Jahr schneiden, wobei drei Mal empfohlen wird. Die Schnittzeit ist von Mai bis September. So können Sie sie beispielsweise einmal im Mai schneiden, einmal im Juli und das letzte Mal im September. Die japanische Stechpalme kann viel haben, also schneiden Sie nicht schnell zu viel. Wenn Sie eine hohe Hecke haben wollen (das geht bis 2 Meter!), dann ist es vernünftig, sie jedes Jahr zu schneiden (immer etwas höher), damit die Hecke die Chance hat, gut zu verzweigen und so richtig stabil wird.

Wussten Sie…

Wussten Sie, dass in den Schlossgärten des Palais Het Loo in Apeldoorn gut 26 Kilometer Ilex Crenata-Hecken stehen? Man sieht kaum den Unterschied zu den früheren Buxushecken. Sie haben dieselben kleinen, ovalen grünen Blätter, die dicht hintereinander wachsen. Und genau wie der Buxus kann die Ilex Crenata kurz gehalten werden. Trotzdem gehören beide Pflanzen nicht zur selben Familie. Die Ilex ist nämlich eine Stechpalme. Und genau wie die Stechpalme trägt die Ilex kleine Beeren. Wir genießen es und Vögel finden es lecker, bestimmt in den Wintermonaten, wenn die Frucht etwas weicher wird. So schaffen Sie nicht nur einen Garten, der schön ist, sondern Sie haben auch immer gesellige Gäste in der Nähe.